Über uns

Die Reise hört nie auf

1970 Pier Luigi Alinari, Gründer von PLA, beginnt sein Abenteuer im Plein Air Sektor als Bauteilhersteller für Roller.
1980 Übernahme von der Insolventen C.I. Caravans International, innerhalb weniger Jahre ist das Unternehmen wieder auf dem italienischen Markt und später auch auf dem europäischen.
1999 - 2005 beteiligt er sich am Start-up von McLouis, wird Vizepräsident von SEA Spa, kreiert die Marken Dream und Joint, wird verantwortlicher des Geschäftsbereich Mobilvetta.
2010 Mit 75 Jahren gründete er PLA, um die Bedürfnisse eines sich ständig weiterentwickelnden Plein-Air-Marktes zu interpretieren und leitet diese bis 2018.
2014 - 2019 PLA übernimmt Giottiline und wird mit der Siena Baureihe die einzige Marke mit einem kompletten Katalog vom Einsteiger bis zum Vollintegrierten.
Für 2020 wird die Vervollständigung einer wichtigen Restrukturierung erwartet, die zur Erweiterung des Industriebetriebs in der Toskana führen wird, wo das Unternehmen seinen Sitz hat.

Das geheimnis des erfolgs

- Vor 10 Jahren wurde PLA gegründet, wir haben unsere Herstellungsstätte in Colle di Val d’Elsa, im Herzen der Toskanisches „Camper Valley” erweitert.
- 2014 haben wir die Marke Giottiline übernommen und in 2016 sind wir der Rapido-Gruppe beigetreten, die uns Ihr Know How vermittelt und in die Entwicklung der PLA Produkte investiert um den Kunden die besten konstruktiven Lösungen zu bieten.
- Neue innovative und hochwertige Produkte entstehen aus der Verbindung von Kulturen und Fähigkeiten mit der Rapido-Gruppe.
- PLA ist heute einer der wichtigsten Italienische Reisemobilhersteller mit einem Vertriebsnetz von über 100 Händlern und Service Stellen in Europa